Header Bild 1Header Bild 2Header Bild 3

Körpererfahrung Silver Boom

Frauen 60+ setzen sich mit ihrem Körper im öffentlichen Raum auseinander. Dies wird von einer Choerografin angeleitet.

> Silver Boom

Vortrag: Finanzen im Alter

In Studen findet am 11.Juni eine Veranstaltung zum Thema AHV,  Ergänzungsleistung, Hilflosenentschädigung statt. Nähere Infos finden Sie im Flyer. 

> Finanzen im Alter

Telefondienst malreden

Sie fühlen sich einsam und suchen einen Gesprächspartner. Neu gibt es den gratis Telefondienst. Probieren Sie es aus!

> malreden

Begegnung und Bewegung im Café Santé Erlen

Die Teilnehmenden bestimmen, welche Themen sie besonders interessieren und vertieft zu bearbeiten wünschen. Das Café Santé in der Erlen wird in den Wintermonaten Oktober bis Mai jeweils am letzten Montag des Monats durchgeführt. Der Anlass wird im April und Mai durchgeführt. Anmeldungen sind allerdings zwingend, siehe Flyer

> Flyer Café Santé Erlen

Corona - Alltagsgestaltung

Corona verändert den Alltag von älteren Menschen zu Hause. Lassen Sie sich dabei beraten.

> Corona und Ihre Gesundheit

Psychische Gesundheit

Unsere Psyche hält uns körperlich und geistig gesund. Holen Sie sich Hilfe und Beratung, wenn Sie psychisch Unterstützung benötigen. Machen Sie den ersten Schritt.

> Psychische Gesundheit

Turnen für Senioren

Ein Gymnastikangebot der Pro Senectute auf TeleBielingue.

> Turnen im Wohnzimmer

Boccia spielen in Worben

Bei gutem Wetter findet einmal wöchentlich jeweils am Freitagmorgen das Bocciaspiel in Worben statt. > Boccia Spieldaten

Stricken in Brügg

Eine regionale Strickgruppe ist entstanden. Von Herbst bis Frühling trifft sich die Gruppe einmal monatlich zum Stricken - Häkeln - Sticken. Das Stricken ist ab Mitte April wieder erlaubt. > Strickgruppe Daten

Stricken in Worben

Einmal im Monat trifft sich eine Gruppe in Worben zum Stricken - Häkeln - Sticken.

> Daten Strickgruppe

Demenz Erfahrungsaustausch

Regelmässig findet in Biel ein Austausch zum Thema Demenz statt. Diese Treffen sind für Angehörige und Betroffene gleichermassen offen. Aufgrund der Cornonasituation sollten Sie sich vorgängig bei Frau Manser melden, ob das Treffen im Mai stattfinden kann.

> Café unique_Demenz

Trauer verarbeiten

Weiterleben nach dem Verlust eines geliebten Menschen: Es gibt in Biel eine Selbsthilfegruppe > Trauer verarbeiten

Trauer Café

In Biel gibt es das Angebot eines Austausches von trauernden Personen. Es ist ein ökumenisches Angebot der Kirchen von Biel und Umgebung > Trauer-Café